Qualität

Komfort, Langlebigkeit und Ästhetik

Die KONNEKTE+ Materialien bilden die Symbiose aus Funktion, Qualität und Ästhetik.

Das KONNEKTE+ Slow Fashion Motto grenzt sich bewusst ab von industrieller Massenfertigung, Kurzlebigkeit und den damit verbundenen Folgen für Mensch und Umwelt.

Ich glaube an hochwertig verarbeitete und persönliche Lieblingsteile, an denen du viele Jahre Freude haben wirst.

"Es ist Zeit für Dein neues Lieblingsteil!"

Materialbezug

Kurze Wege

Ich arbeite sehr eng mit meiner deutschen Stofflieferantin zusammen, die selbst Jahrelang in China gelebt hat und zu dieser Zeit Chinesische Seide nach Deutschland importiert hat.

Diese Seidenstoffe sind zum großen Teil ungefärbt und lagern seit Jahren hier, somit habe ich keinerlei Lieferwege.

Eigene Färbung

Auch die oft chemische und umweltzerstörende Färbung im Herkunftsland kann ich durch eigenes Färben mit umweltschonenden Farben umgehen.

Da ich diese naturbelassene Seidenstoffe hier selbst einfärbe, kann ich auf Farbwünsche eingehen und generell auf die Farbgebung Einfluss nehmen. So wird jedes Teil ein Unikat!

Handgefärbte Seide

Die bereits in China gebatikten Seidenstoffe wurden von indigenen Völkern wie den Miaos handgebatikt. Meine Stofflieferantin hat in ihrer Zeit, die sie in China verlebt hat, sich darauf spezialisiert kleine Produktionsstätten und Färbereien zu finden, die hauptsächlich von Frauen geführt werden. Sie hat jede Produzentin und jede Färberin persönlich kennengelernt. Sie kennt die Geschichten hinter den Menschen und hat gesehen wie sie färben und batiken. Die Frauen färben und batiken die Seidenstoffe mit ursprünglichen und natürlichen Techniken und Farben.

Die Batikmotive sind Naturmuster und stehen für den Einklang zwischen Mensch und Natur. Diese Themen sind gerade in unserer heutigen Zeit und Situation mehr als wichtig.

Gebatikte Seide

Die gebatikte Seide wird erst in meinen kommenden Kollektionen verwendet, da ich in meinem ersten Drop >>all eyez<< hauptsächlich die ebenfalls handgefärbte Jersey Seide genutzt habe. 

Jerseyseide

Jerseyseide ist ein wunderbares Material, weil sie weich, dehnbar, atmungsaktiv, strapazierfähig und temperaturausgleichend zugleich ist. Sie fühlt sich wie ein Hauch von Nichts auf der Haut an.

Antibakteriell

Generell ist Seide antibakteriell und für Menschen mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis sehr zu empfehlen, da Seide in ihrer Weichheit den Juckreiz lindern kann. Die Faser ist mit natürlichen Bestandteilen ausgestattet, die schon seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde bei Hautkrankheiten als Hautwickel eingesetzt wird.

Isolierender Wollwalk

Für meine Winterkollektionen verwende ich neben Wollwalk, Habotai Seide als Futterstoff, da sich die beiden Materialien ergänzen und in ihren Eigenschaften unterstützen.

Wolle und Seide sind temperaturausgleichend und schützen sowohl vor Kälte als auch vor Überhitzung (Schwitzen).